Browsed by
Category: Allgemein

«Mit Ernst, o Menschenkinder!» Eine Hörreise durch die Klangwelt eines Adventsliedes

«Mit Ernst, o Menschenkinder!» Eine Hörreise durch die Klangwelt eines Adventsliedes

Lebensgeschichten könnten auch anhand von Klängen erzählt werden. Melodien begleiten einen, weil sie in bestimmten Situationen und Phasen wichtig waren. Oder weil sie immer wieder auftauchen und mit einem durchs Leben gehen. Wie beispielsweise die Melodie zum Lied «Mit Ernst, o Menschenkinder» im Falle der Autorin. Das Melodie begeisterte nicht nur sie, sondern war im 16. Jahrhundert ein äussert beliebtes und weit verbreitetes Volkslied.

Katrin Kusmierz

Read More Read More

Walking Liturgy

Walking Liturgy

Die schottischen Reformierten mögen liturgische Ein- und Auszüge. Das überrascht. Was mich als Schweizer zunächst katholisch oder anglikanisch und jedenfalls hochkirchlich und etwas fremd anmutet, scheint im reformierten Schottland zur liturgischen DNA zu gehören. Die Ein- und Auszüge sind, so will ich in diesem Blog zeigen, mehr als Vor- und Abspann der Liturgie. Sie sind integraler Teil derselben als affektiv wirkungsvolle rites de passage.

David Plüss

(General Assembly 2022, Sunday 22 May; Foto: Website Church of Scotland)

Read More Read More

Beteiligung durch Einkleidung oder: Vestimentäre Gottesdienstpraktiken

Beteiligung durch Einkleidung oder: Vestimentäre Gottesdienstpraktiken

Kleider machen Leute. Und liturgische Kleider machen Gemeindeglieder zu Beteiligten. Oder genauer: zu Beauftragten. Dies wurde mir beim Besuch eines Abendmahlsgottesdienstes in der St. Giles’ Cathedral in Edinburgh deutlich. Was ich erlebt habe und was mir dabei aufgegangen ist, davon handelt dieser Blog.

David Plüss

(https://www.burnsandbeyond.com/events/the-choir-of-st-giles-cathedral/)

Read More Read More

Heimat in der Zeit: Ein historischer Gottesdienst

Heimat in der Zeit: Ein historischer Gottesdienst

Am 01.10.2023 feierte die Französische Gemeinde Bern 400 Jahre französischsprachige Gottesdienste in ihrer Kirche. Zu diesem Anlass wurde ein besonderer «Culte historique» gestaltet, in dem der Pfarrer eine Original-Predigt aus dem Jahr 1688 hielt – in Puffärmel-Talar und mit Perücke wie im 17. Jahrhundert. Ich habe den Gottesdienst besucht und wollte wissen: Wie gelingt dieses Unterfangen zwischen theatraler Aufführung und liturgischem Vollzug, der mit den Zeiten spielt?

Miriam Löhr

Read More Read More

To Pray or Not To Pray? That’s the Question

To Pray or Not To Pray? That’s the Question

In der Planung Theologischer Konferenzen, Workshops und Events stellt sich früher oder später die Frage, ob Zeiten für einen gemeinsamen Gottesdienst und Gebet eingeplant werden sollen oder ob dies den professionellen und akademischen Status kompromittieren könnte. Im Folgenden sollen ein paar Aspekte dieser komplexen Fragestellung anhand eines Beispiels der Utrechter Summer School zum Thema „Anglicanism in Europe“ beleuchtet werden.

Edda Wolff

Read More Read More

Lunch Liturgy

Lunch Liturgy

In diesem Blog geht es um einen Gottesdienst, der an Feiern von befreiungstheologisch geprägten Basisgemeinden Lateinamerikas der 1980er Jahren erinnert: partizipativ, schlicht, mit freien Beiträgen und verbunden mit einem gemeinsamen Essen – nicht im Anschluss an die Feier, sondern als integraler Bestandteil derselben.

David Plüss

Read More Read More

Multiperspektivische Kirchenräume

Multiperspektivische Kirchenräume

Der Beitrag schlägt vor, den Begriff der „Flexiblen Kirchenräume“ zu ergänzen durch den der „Multiperspektivischen Kirchenräume“. Multiperspektivische Kirchenräume im Dienste multiperspektivischer Gottesdienste, eines multiperspektivischen kirchlichen Lebens, einer multiperspektivischen Nutzung.

Johannes Stückelberger

Read More Read More

Die Liturgie des Velofahrens

Die Liturgie des Velofahrens

Velofahren und Gottesdienstfeiern sind soziale Praktiken. Sie sind vielfältig und verändern sich fortwährend. Im Fokus dieses Blogs steht die soziale Praxis des Velofahrens in Groningen, einer Universitätsstadt im Norden der Niederlande. Es ist der erste Blog einer Serie über die feinen oder erstaunlich grossen Unterschiede sozialen und liturgischen Handelns in den reformierten Kontexten der Niederlande und Schottlands.

David Plüss

Read More Read More